top of page
Micronesian Coconut Chicken Curry

Coconut Chicken Curry

Australien und Ozeanien – ein Rezept aus Mikronesien

Mikronesien ist eine Region mit verschiedenen Inseln, und die Küche kann je nach Inselgruppe variieren. Hier ist ein einfaches Rezept für ein Micronesian Coconut Chicken Curry, das von den Aromen der Region inspiriert ist:

ZUBEREITUNG

  • Zunächst Karotten, Paprika, Ingwer und Korianderblätter bzw. Petersilie waschen. Diese abtropfen lassen. Dann die Karotten schälen sowie Paprikas halbieren und entkernen. Diese in Streifen schneiden.​ Anschließend Ingwer , Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Koriander oder Petersilie ebenfalls klein hacken. 

  • Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Danach den Basmatireis in einem Topf geben und unter kaltem Wasser waschen bis das Wasser klar ist. Die doppelte Menge an Wasser zum Reis geben. Den Reis zuerst bei mittlerer Stufe für ca. 5-10 Minuten kochen. Danach den Reis bei niedrigster Stufe für weitere 20-30 Minuten kochen. 

​​

  • Den fertigen Reis umrühren und vom Herd nehmen.

  • Die Karotten- und Paprikascheiben sowie Kokosmilch und eine halbe Tasse Wasser zu Hähnchen Curry geben und unterrühren, um alles gut zu kombinieren. Die Hitze reduzieren und das Curry etwa 20-25 Minuten bei niedriger Stufe köcheln lassen, bis das Huhn durchgegart ist und das Gemüse zart ist.

​​

  • Das Micronesian Coconut Chicken Curry über gekochtem Reis servieren und mit frischem Koriander oder Petersilie garnieren.

 

Genieße dein Micronesian Coconut Chicken Curry! Beachte, dass dieses Rezept von den Aromen der Region inspiriert ist und je nach lokalen Variationen in der Micronesian-Küche angepasst werden kann.

FÜR 2 PORTIONEN

500    g             Hühnerbrust

4        Tassen    Basmatireis

3                       Karotten

2                       Paprika

1        EL           Ingwer

1                       Zwiebel

3        Zehen    Knoblauch

1        Dose      Kokosmilch

2        EL           Pflanzenöl

3,5     TL           Nora Kitchen Curry Pikant Scharf

1        TL           Nora Kitchen Chiliflocken

2        TL           Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

2,5     TL           Nora Kitchen Fleur de Sel 

ZUM GARNIEREN:

frische Korianderblätter bzw. Petersilie

Nora Home Logo
bottom of page