top of page

Guyanisches Curry-Gemüse

Südamerika – ein Rezept aus Guyana

Ein gesundes Rezept aus Guyana, das ich empfehlen kann, ist "Guyanisches Curry-Gemüse". Hier ist eine einfache Version dieses köstlichen Gerichts:

ZUBEREITUNG

  • Gemüse und Kräuter waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln und Karotte schälen. Dann die Kartoffeln in groben kleinen Würfeln schneiden. Die Paprikas in der Mitte schneiden, entkernen und in Streifen schneiden. Die Karotte ebenfalls in Streifen schneiden. Anschließend die grünen Bohnen in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Diese und Koriander bzw. Petersilie klein hacken.

  • Frische Kreuzkümmel in einem Mörser zermahlen bzw. fein hacken.

  • In einem großen Topf das Pflanzenöl bei mittlerer Stufe kurz erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzu geben und leicht anbraten.​ Kreuzkümmel, Koriander bzw. Petersilie dazu geben und mit Nora Kitchen Smoked Paprika PowderNora Kitchen Curry Pikant ScharfNora Kitchen Schwarzer Pfeffer und Nora Kitchen Fleur de Sel würzen.

  • Die Kartoffeln, Karotten, Paprikas, grüne Bohnen und Erbsen hinzufügen und gut umrühren. Wasser über das Gemüse geben, bis es gerade bedeckt ist.

  • Das Currygemüse für ca. 20-25 Minuten bei niedriger Stufe köcheln lassen und zwischendurch umrühren. Danach den Topf vom Herd nehmen.

  • Das Curry-Gemüse heiß servieren und es nach Wunsch mit frischem Koriander oder Petersilie garnieren.

Dieses gesunde und köstliche Guyanische Curry-Gemüse kann allein oder mit Reis serviert werden und ist eine großartige Möglichkeit, exotische Aromen zu genießen und gleichzeitig eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten. Guten Appetit!

FÜR 1-2 PORTIONEN

2                          Kartoffeln

2                          Süßkartoffeln

1                          große Karotte

1                          rote Paprika

1                          grüne Paprika

1        Tasse         grüne Bohnen

1        Tasse         Erbsen

1                          Zwiebel

2        Zehen       Knoblauch

1        TL              Kreuzkümmel

15      g                Koriander oder Petersilie

2        EL              Pflanzenöl

2        Tassen       Wasser

1        EL              Nora Kitchen Smoked Paprika

                            Powder

2        EL              Nora Kitchen Curry Pikant Scharf

1        TL              Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

2,5     TL              Nora Kitchen Fleur de Sel 

ZUM GARNIEREN:

Frische gehackte Petersilie oder Koriander

Nora Home Logo
bottom of page