top of page
Nora Home Kartoffelherze

Kartoffelherze

mit Kartoffelpüree, Avocado- und Tomaten-Dip – sehr lecker und bringt Freude ins Herz.

Kartoffelherze
Nora Home Kartoffelherze

ZUBEREITUNG

  • Gemüse und Kräuter waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und jeweils in Herzform und anschließend in 3-5 mm dicken Scheiben schneiden, ggf. die Form mit etwas nachbessern. Die abgeschnittenen Kartoffelstücke in einem großen Schüssel für die Zubereitung vom Kartoffelpüree tun.

  • Die Kartoffeln schälen und jeweils in Herzform und anschließend in 3-5 mm dicken Scheiben schneiden, ggf. die Form mit etwas nachbessern. Die abgeschnittenen Kartoffelstücke in einem großen Schüssel für die Zubereitung vom Kartoffelpüree tun.

  • Gemüse und Kräuter waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und jeweils in Herzform und anschließend in 3-5 mm dicken Scheiben schneiden, ggf. die Form mit etwas nachbessern. Die abgeschnittenen Kartoffelstücke in einem großen Schüssel für die Zubereitung vom Kartoffelpüree tun.

​​

  • Anschließend Knoblauch und Zwiebel schälen und diese fein hacken. Petersilie und Knoblauch ebenfalls fein hacken.​

  • Die Kartoffelherze auf dem Ofenblech tun. Olivenöl dazu geben und mit Fleur de Sel bzw. Persischem BlausalzChakalaka, Schwarzem Pfeffer und Smoked Paprika Powder würzen. Alles miteinander gut vermischen und auf dem Ofenblech gleichmäßig verteilen. Anschließend das Blech vorsichtig in den Ofen schieben und die Kartoffelherze bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für 25-35 Minuten im Ofen backen. 

KARTOFFELPÜREE:

  • Die restlichen Kartoffeln in einem Topf mit vorgekochtem Wasser bei mittlerer Stufe für ca. 10-15 Minuten kochen.

  • Vorsichtig den größten Teil des Wassers abgießen lassen. Anschließend mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffel gleichmäßig stampfen – alternativ mit einem Gabel gleichmäßig zerdrücken und umrühren.

  • Milch, Butter, Fleur de Sel oder Persisches Blausalz dazugeben und gleichmäßig umrühren. Zum Schluss das Kartoffelpüree bei mittlerer Stufe bis zur gewünschten Konsistenz kochen – zwischendurch umrühren.

AVOCADO-DIPP:

  • Avocados und Limette waschen und abtropfen lassen.

  • Anschließend Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie und Knoblauch ebenfalls fein hacken.​

  • Dann die Avocados in der Mitte schneiden, vorsichtig entkernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch in einem Schüssel geben.

  • Die Limette halbieren und den Limettensaft dazugeben.​

​TOMATEN-DIPP: 

  • Tomaten und Kräuter waschen. Diese abtropfen lassen.

  • Anschließend Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie und Knoblauch ebenfalls fein hacken sowie die Tomaten grob würfeln.​

  • Knoblauch und Zwiebeln in einem vorgeheizten Topf mit Olivenöl bei mittlerer Stufe leicht anbraten.

 

Die Kartoffelherze auf zwei großen Teller geben. Kartoffelpüree, Avocado- und Tomaten-Dipp in einem kleinen Dipp-Schälchen geben und auf dem Teller tun. Kartoffelpüree mit 1-2 Petersilienblätter garnieren.

FÜR 2 PORTIONEN

KARTOFFELHERZE:

1.000   g              Speisekartoffel

0,5       Bund       Lauchzwiebeln

5          Stängel   Petersilie

1          große      Zwiebel

3          Zehen     Knoblauch   

6          EL            Olivenöl

4          TL            Nora Kitchen Fleur de Sel

                            oder

3          TL            Nora Kitchen Persisches Blausalz

3          EL            Nora Kitchen Chakalaka 

3          TL            Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

2          TL            Nora Kitchen Smoked Paprika Powder

ZUM KARTOFFELPÜREE:


50        ml            Wasser

30        ml            Milch

1,5       TL            Butter

1          TL            Nora Kitchen Fleur de Sel

                            oder

3          TL            Nora Kitchen Persisches Blausalz

 

AVOCADO-DIPP:

2          reife          Avocados

1                         Limette

8          Stängel    Schnittlauch

5          Stängel    Petersilie

0,5                        Zwiebel

4          Zehen      Knoblauch   

4          TL             Nora Kitchen Fleur de Sel

                             oder

3          TL             Nora Kitchen Persisches Blausalz

3          TL             Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

2          TL             Nora Kitchen Smoked Paprika Powder

TOMATEN-DIPP:

4                           Strauchtomaten

5          Stängel    Schnittlauch

0,5                        Zwiebel

4          Zehen      Knoblauch 

3          EL             Tomatenmark 

2          EL             Olivenöl   
4          TL             Nora Kitchen Fleur de Sel

                             oder

3          TL             Nora Kitchen Persisches Blausalz

3          TL             Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

2          TL             Nora Kitchen Smoked Paprika Powder

Nora Home Logo
bottom of page