top of page
Kartoffelpfannkuchen_edited.jpg

Kartoffelpfannkuchen

mit Rührei, Tomaten und Zwiebeln

ZUBEREITUNG

  • Zunächst Wasser im Topf vorkochen.

  • Während der Zeit Gemüse und Kräuter waschen. Diese dann abtropfen lassen.

  • Die Kartoffeln schälen und diese grob würfeln. Die Tomaten ebenfalls grob würfeln.

  • Zwiebel und Lauchzwiebeln klein schneiden und die Kräuter fein hacken.

KARTOFFELPFANNKUCHEN:

  • Die Kartoffeln im vorgekochten Wasser geben und für ca. 10-15 Minuten kochen. Während der Zeit Rührei zubereiten.

  • Vorsichtig den größten Teil des Wassers abgießen lassen. Anschließend mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffel gleichmäßig stampfen – alternativ mit einem Gabel gleichmäßig zerdrücken und umrühren.

  • Milch, Butter, Fleur de Sel oder Persisches Blausalz dazugeben und gleichmäßig umrühren. Zum Schluss das Kartoffelpüree bei mittlerer Stufe bis zur gewünschten Konsistenz kochen – zwischendurch umrühren. Danach den Topf vom Herd nehmen und das Kartoffelpüree etwas abkühlen lassen.

  • Mit dem Esslöffel vier gleichmäßig große Portionen in einer großen vorgeheizte Pfanne mit Speiseöl geben. Diese zunächst für ca. 1 Minute bei mittlerer Stufe anbraten. Dann mit dem Löffel die Kartoffelpfannkuchen vorsichtig andrücken und auf zwei davon jeweils ein Teelöffel Rührei geben. Die anderen zwei Kartoffelpfannkuchen darauf tun, wobei die angebratene Seite oben ist. Diese vorsichtig mit einem Bratwender o.ä. zusammen drücken und zwischendurch vorsichtig wenden. Die fertigen Kartoffelpfannkuchen auf einem Essteller o.ä. mit Serviette legen. Dies wiederholen bis die Kartoffelmehlmasse alle ist.

RÜHREI:

  • Chili-Knoblauchöl  und Zwiebeln in die vorgeheizte Pfanne geben und bei mittlere Stufe leicht anbraten. 

  • Die Eier vorsichtig aufschlagen, in die Pfanne geben und umrühren.

  • Die Pfanne vom Herd nehmen.

Kartoffelpfannkuchen vorsichtig mit einem Küchenmesser halbieren. Etwas Salatblätter auf dem Teller tun und Kartoffelpfannkuchen vorsichtig darauf legen. Mit Rührei und etwas Gurke servieren. Wer mag, kann auch etwas Chili-Knoblauchöl  auf die Kartoffelpfannkuchen geben.

FÜR 4 PORTIONEN

KARTOFFELPFANNKUCHEN:

500      g              Speisekartoffel

200      g              Mehl

1          EL            Butter

100      ml            Milch

3          TL            Nora Kitchen Fleur de Sel

                            oder

3          TL            Nora Kitchen Persisches Blausalz

1          TL            Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

                            Speiseöl

RÜHREI:


4                          Eier

2                          Strauchtomaten

3          Stängel   Lauchzwiebeln

30        g              Petersilie

1                          Zwiebel

3          EL            Tomatenmark

3          EL            Chili-Knoblauchöl   

1          TL            Nora Kitchen Fleur de Sel

                            oder

3          TL            Nora Kitchen Persisches Blausalz

3          TL             Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

2          TL             Nora Kitchen Smoked Paprika Powder

BEILAGE​:

 

6                           Scheiben Gurken

3                         Salatblätter

Nora Home Logo
bottom of page