top of page

gefüllte Avocado mit Quinoa und schwarzen Bohnen

Nordamerika – ein Rezept aus Mexiko

ZUBEREITUNG

  • Die Quinoa und schwarzen Bohnen jeweils in einem kleinen Topf für ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Stufe kochen.

  • Während der Zeit die Avocados, Tomate, Limette und Koriander bzw. Petersilie waschen und abtropfen lassen. Danach die Avocados halbieren und entkernen. Die Tomate dann würfeln. Die Zwiebel schälen. Diese, Knoblauch und Koriander/ Petersilie fein hacken.

  • Die Quinoa und schwarzen Bohnen abspülen und abtropfen lassen.

  • In einer großen Schüssel Quinoa, schwarze Bohnen, Tomate, Zwiebel, Knoblauch und Koriander / Petersilie vermengen.

  • Die Avocadohälften mit der Quinoa-Bohnen-Mischung füllen.

  • Mit etwas Koriander bzw. Petersilie garnieren und servieren.

Dieses Rezept bietet eine gesunde Alternative zu schweren Mahlzeiten und ist dennoch reich an Geschmack und Aromen der mexikanischen Küche. Guten Appetit!

FÜR 2 PORTIONEN

2                     Avocados

1                     Tomate

1                     Limette

20     g            frischer Koriander / Petersilie

1/2                  rote Zwiebel

1       Zehe      Knoblauch

1       Tasse     Quinoa

1       Tasse     schwarze Bohnen

4       TL          Nora Kitchen Fleur de Sel

3       TL          Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

ZUM GARNIEREN:

frischer Koriander oder Petersilie

Nora Home Logo
bottom of page