top of page

Gegrillter Lachs mit Ahorn-Dijon-Glasur und grünen Bohnen

Nordamerika – ein Rezept aus Kanada

ZUBEREITUNG

  • Wasser in einem mittelgroßen Topf kochen.

  • Während der Zeit die grünen Bohnen und Petersilie waschen und abtropfen lassen.

  • Die Enden von den Bohnen abschneiden und die Knoblauchzehen fein hacken.

  • Die Lachsfilets auf den Grill legen und mit der Glasur bestreichen.

  • Den Grill vorheizen. Die grünen Bohnen im kochenden Wasser für ca. 5 Minuten blanchieren und danach eiskalt abschrecken.

  • Den Lachs etwa 4-5 Minuten pro Seite grillen oder bis er durchgegart ist.

Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch reich an gesunden Zutaten. Es bietet eine gute Möglichkeit, nach den festlichen Feiertagen eine ausgewogene Ernährung beizubehalten. Guten Appetit!

FÜR 4 PORTIONEN

4                       Lachsfilets

400     g            grüne Bohnen

2         Zehen    Knoblauch

3        EL            Ahornsirup

2        EL            Dijon-Senf

1        EL            Sojasauce

3        TL            Nora Kitchen Persisches Blausalz

                          oder

3,5     TL            Nora Kitchen Fleur de Sel

3        TL            Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

ZUM GARNIEREN:

​frische Petersilie

weiße Sesam

Nora Kitchen Schwarzer Pfeffer

Nora Home Logo
bottom of page